„vielsoatig“ hat damit begonnen, dass Hermann Andrä Graber vor Jahren Songs von Bob Dylan, Eric Clapton, Johnny Cash und anderen in Südtiroler Mundart übersetzte. Mit der Zeit sind dann eigene Lieder dazugekommen. Die aktuellen Lieder sind mittlerweile alles Eigenkompositionen.

Dennoch ist „vielsoatig“ kein Solo- , sondern ein Bandprojekt. Das Arrangement der Lieder erfolgt in der Band.

Die Musik bewegt sich zwischen Country, Folk, Blues und Rock in der Südtiroler Mundart.

Die Instrumentierung besteht aus verschiedenen akustischen und elektrischen Gitarren, sowie Bässen, Akkordeon, Keyboard, Mundharmonika, Trompete und Schlagzeug.

IMPRESSUM